FAQ´s

Mit welchen Geräten kann ein CAD Cloud-Desktop genutzt werden?

Die Nutzung unseres CAD-Cloud-Service ist über beliebige internetfähige Endgeräte möglich. Da die benötigte Rechenleistung über ein Workstation-Cluster in unserem Rechenzentrum zur Verfügung gestellt wird, spielt es keine Rolle welche Hardware beim Endanwender zum Einsatz kommt.

Wie greift der Client auf den Cloud-Arbeitsplatz zu?

Der Zugriff auf die virtuellen CAD-Desktops erfolgt über ein Plugin, das für Windows, MacOS und Linux zur Verfügung gestellt werden kann. Über CAD-Cloud können daher 3D-CAD Anwendungen plattformunabhängig als Service bereitgestellt werden.

Welche Anforderungen bestehen hinsichtlich der Netzwerkverbindung?

Für eine performante Bearbeitung von 3D-Modellen ist eine Internetanbindung  ab 2Mbit/s ausreichend. Die Latenzzeiten der Verbindung sollten 150ms nicht überschreiten.

Können vorhandene CAD-Lizenzen in der CAD Cloud verwendet werden?

Vorhandene Lizenzen können für Cloud-Arbeitsplätze verwendet werden.

Welche CAD-Anwendungen können in der CAD Cloud betrieben werden?

Grundsätzlich steht unser Cloud-Service für alle CAD-Anwendungen zur Verfügung, die auf Microsoft-Betriebssystemen lauffähig sind. Die Kompatibilität der Anwendung wird im Zweifelsfall im Rahmen einer individuellen Teststellung geprüft.

Wer verwaltet die Daten?

Jedes Unternehmen hat  jederzeit volle Kontrolle über seine Daten und kann diese eigenständig und uneingeschränkt verwalten.

Wo werden die Daten gespeichert?

Die Speicherung der Daten erfolgt in einem Hochsicherheitsrechenzentrum eines deutschen Betreibers an einem Standort in Deutschland. Es gelten die deutschen Datenschutzbestimmungen nach BDSG.

Wie werden die Cloud-Services abgerechnet?

Die Abrechnung erfolgt monatlich nach dem vertraglich definierten Leistungsumfang.

Können weitere Business-Anwendungen in die CAD-Cloud integriert werden?

Bei CAD-Cloud handelt es sich um eine offene Plattform, wodurch eine Integration sämtlicher Business-Anwendungen wie ERP, PDM etc. möglich ist.

Wie erfolgt die Datenmigration in die Cloud?

Die Migration der Daten erfolgt mit Unterstützung unserer Spezialisten und ist Bestandteil des Standard-Leistungsumfangs.

Welche Backup-Konzepte kommen in der CAD-Cloud zum Einsatz?

Zur schnellen Wiederherstellung von Daten wird täglich ein Backup-to-Disk erstellt. Zur Archivierung der Daten steht optional ein Backup-to-Tape zur Auswahl.

Welcher Support seht für die CAD-Cloud-Services bereit?

Der Support erfolgt über unsere Hotline zum vertraglich definierten Service-Level.