Highlights wichtiger Erweiterungen von Smap3D Plant Design V11 SP2

Mit der V11 SP2 erhalten Sie deutlich mehr Komfort bei der Konstruktion: Mehr Kontrolle über die Orientierung der Smap3D Isometric-Zeichnung, mehr Optionen im Plant Design-Administrator, eine größere Arbeitsfläche und vieles mehr. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Version oder Service Pack von Smap3D derzeit installiert ist, klicken Sie einfach in der Smap3D Toolbar oder im Listenfeld auf „Info“. Sie sollten die Version 11.0.2.18 zu sehen bekommen:

Support for SOLIDWORKS 2015

SWX 2015 ConverterSWX 2015 Konvertierungstool für Smap3D Plant Design Standard Teile und Datenbank

Es ist von entscheidender Bedeutung dieses Konvertierungstool anzuwenden, bevor Sie SOLIDWORKS 2015 nutzen! Bitte schauen Sie sich dazu den folgenden Helpdesk Artikel an: http://www.cad-helpdesk.de/smap3d-piping-de/swx-de/konvertieren-von-smap3d-norm-und-wiederholteilen-fuer-solidworks-2015.html

P&ID To-Do-Liste

Das Layout der P&ID To-Do-Liste ist nun horizontal aufgeteilt, nicht wie früher vertikal. Das maximiert Ihre Arbeitsfläche, wobei noch immer die wichtigen Informationen sichtbar bleiben.

Altes Layout der To-Do-Liste:

Neues Layout der To-Do-Liste:

 

 

 

 

Erstellen der Unterbaugruppen durch die To-Do Liste

Für das Erstellen von Unterbaugruppen durch die To-Do-Liste hat man nun mehr Optionen im Plant Design-Administrator die Benennung zu kontrollieren. Diese Option ist überall dort besonders wichtig, wo PDM-Systeme zum Einsatz kommen, um so doppelte Bezeichnungen zu vermeiden. Mit dieser Option kann man einen Präfix oder Suffix zum Namen der neuen Unterbaugruppe hinzufügen, welcher der TAG-Nummer einer Rohrleitung im P&ID entspricht:

Ansicht anpassen – Funktion in Piping

Sie können nun über Rechtsklick auf einer beliebigen Komponente in Smap3D Piping „Ansicht anpassen“ anwählen. So wird zur Komponente hin gezoomt:

Zoom zum Ergebnis:

 

Smap3D Isometric Optionen

Die Position für Smap3D Isometric Optionen wurde verschoben ins Menü unter „Tools“. Vorher befand es sich unter dem Dateipfad:

Ausrichtung der Smap3D Isometric Zeichnung

Nun haben Sie mehr Kontrolle über die Orientierung der Smap3D Isometric-Zeichnung. Damit entfällt die Umorientierung der Vorlagen und der CAD-Modelle, um das richtige Ergebnis zu erzielen:

CAD Youtube Videos
Druck Druck